Skip to main content
20. November 2020

Parkplätze - Fehlplanung

Bezirksrat Thomas BERL

Die Verkehrssituation in der Hans-Czermak-Gasse ist seit dem Bezug der Neubauten chaotisch.

Nach fast jeder Grünphase an der Ampelanlage B3 & Hans-Czermak-Gasse, kommt es in besagter Gasse durch die ein und ausfahrenden Kfz zu einer längeren Stausituation. Grund dafür sind die Schrägparker, die mit ihrem Heck oft zu weit in die Fahrbahn hineinragen und der Fließverkehr bei zwei entgegenkommenden Fahrzeugen ins Stehen kommen. 

Die Folge sind lange Staus Richtung Satzingerweg. Abhilfe könnte hierbei das Versetzen der Absperrbügel zwischen den parkenden Autos und dem Gehweg um einen  Meter in Richtung Wohnhausanlage bringen.

Die vor den Wohnhäusern befindliche Schotterfläche würde dadurch von den derzeitigen 2,4 Metern auf 1,4 Meter verringert. Mit dieser Maßnahme würden die Schrägparker den Fließverkehr nicht mehr so massiv behindern.

Die FPÖ wird in der Bezirksvertretung einen diesbezüglichen Antrag einbringen.

 

© 2021 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.