Skip to main content
09. November 2018

Mehr Sicherheit durch die FPÖ-Floridsdorf

  • Bezirksrat Tom UZEL

An der Oberen Alten Donau wurde, durch die marode Fahrbahn, immer öfters der Gegenverkehr mittels Ausweichmanöver behindert. Die Teils bis zu 20 cm großen Fahrbahnbeschädigungen verursachten immer wieder gefährliche Situationen, die sowohl eine Gefahr für den umlaufenden Verkehr darstellte, als auch für die Fußgänger. 

Bezirksrat Tom UZEL ergriff die Initiative und ließ, mittels eines Antrages in der  Bezirksvertretung, die Fahrbahnsanierung um ein Jahr vor verlegen, um wieder mehr Verkehrssicherheit ins Naherholungsgebiet zu bringen.  Die Sanierungsarbeiten wurden innerhalb von 2 Wochen, ohne Komplikationen, beendet und die Obere Alte Donau kann wieder auf beiden Spuren problemlos befahren werden.  Somit wurde eine weitere potentielle Gefahrenstelle durch die Floridsdorfer Freiheitlichen beseitigt und ein weiterer Schritt für mehr Sicherheit im Bezirk beigetragen.  

2019 ist die restliche Sanierung der Oberen Alten Donau angelegt.

 

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.