Skip to main content
15. Februar 2019

Alkoholverbotszone rund um den Bahnhof Floridsdorf in der Bezirksvertretung beschlossen!

Der Alkoholverbotsvorschlag wurden gegen Stimmen der Grünen und Neos in der Bezirksvertretungssitzung vom 13.02.2019 beschlossen und an die zuständige Magistratsabteilung weitergeleitet.

Wie wird die Verbotszone aussehen?

Der komplette Bahnhofsbereich und der Franz Jonas Platz, der neu gestaltete Pius-Parsch-Platz, die Pius-Parsch-Promenade, unter der Unterführung bis zum AMS an der Ecke Schloßhofer Straße, die Franklin-Promenade an der Schule vorbei und auch der Bodenstedtpark.

Die Müller-Passage ist in Privatbesitz und kann damit nicht einbezogen werden. Weiters ist aus Ausschank bzw. Verkauf von Alkohol bei den Gastronomen, Würstelstände und Supermärkte möglich.

© 2019 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.