Skip to main content
23. August 2017 | Verkehr

Ampelanlage für über 100.000 Euro

MA 46 verweigert Schutzweg für Kindergarten, verordnet jedoch sündteure Ampelanlage die keiner braucht.

Wenn es um die Sicherheit von Kindergartenkindern geht, ist die MA 46 nicht nur auf beiden Ohren taub, sondern auch bei der Umsetzung mehr als säumig, wie am aktuellen Beispiel beim Schutzweg Leopoldauer Platz eindrucksvoll gezeigt wurde. (siehe Artikel „Kein Schutzweg für Kindergarten am Leopoldauer Platz“)

Wenn es jedoch um verordnete Geldverschwendung geht, sieht das freilich anders aus (siehe auch Artikel SCHILDA). Plötzlich wird man hoch aktiv und die MA 46 beschließt im Alleingang die Errichtung einer Ampel Anlage an der Floridsdorfer Brücke um mehr als 100 000 Euro. Eine simple Stopptafel hätte vermutlich nur ein paar hundert Euro gekostet. Aber um unser Steuergeld ist der MA 46, Resort VASSILAKOU, eben nichts zu teuer.

Die Kindergartenkinder am Leopoldauer Platz hätten sich bei der Errichtung eines Schutzweges über so viel Eigeninitiative der MA 46 sicher gefreut.

© 2017 Freiheitliche Partei Österreichs. Alle Rechte vorbehalten.